Messanleitung

Um sicherstellen zu können das Dein Halsband zu 100% passt und Du zufrieden bist, gehe am besten wie unten beschrieben vor. Bitte rechne keinen "Puffer" hinzu und ziehe auch keine Zentimeter ab.

 

Halsumfang messen:

Damit die individuell angefertigten Halsbänder auch richtig passen, ist es wichtig, dass der Halsumfang Deines Hundes richtig ausgemessen wird. Am besten nimmst Du dir ein flexibles Maßband zur Hilfe. Hast Du keines, dann kannst Du auch ein Seil o.ä. nehmen und dann die Länge an einem Zollstock ausmessen. Den Halsumfang misst Du bei Deinem Hund an der Stelle, an der das Halsband sitzen soll. Bitte lasse dabei eine Fingerbreite Platz, damit es nicht zu eng sitzt.

collarvista Halsumfang

 

Halsband messen:

Du hast schon ein Halsband, das perfekt sitzt? Dann kannst Du auch dieses ausmessen. Beachte hierbei, dass der männliche Teil des Steckverschlusses nicht mitgemessen werden darf.

collarvista Halsbandmessung

 

 Zugstop-Halsband messen:

Da bei einem Halsband mit Zugstop keine Möglichkeit bestehst dieses zu öffnen, musst Du es Deinem Hund über den Kopf anziehen. Hier ist es also wichtig, dass ich den Kopfumpfang Deines Hundes an der breitesten Stelle kenne. Hier ist es besonders wichtig, richtig zu messen. So machst Du es:

collarvista Kopfumfang

Solltest Du noch Fragen haben, kannst Du dich jederzeit an uns wenden und Kontakt mit uns aufnehmen.

 

Hinweis:

Wir versuchen bei der Herstellung unserer Paracord Hundehalsbänder so genau wie möglich zu sein. Dennoch gestehe uns bei allen handgefertigten Halsbändern eine Maßtoleranz von +/- 1cm ein. In der Regel wird Dein Produkt jedoch auf den Zentimeter genau geliefert.

Hundehalsbänder die auf Grund von Messfehlern durch den Kunden verursacht wurden und folglich zu groß bzw. zu klein sind werden im Normalfall von uns nicht ersetzt.
Siehe dazu: § 312 d IV BGB
Weitere Informationen zum Widerrufsrecht findest Du hier.